Mehr erfahren

„Kunst hilft Menschen“  

Vorweihnachtliche Benefiz-Kunstauktion war ein toller Erfolg

Zu Gunsten dreier örtlicher Einrichtungen wurden am Freitag, 16. November 2018, 19.00 Uhr, in der städtischen Galerie im Kornhaus in Kirchheim unter Teck Kunstwerke engagierter Künstler und privater Stifter aus dem Raum Kirchheim-Nürtingen zur Versteigerung angeboten.

Bei der bereits zum vierten Mal stattfindenden Benefiz-Kunstauktion wurden 55 Werke regionaler Kunstschaffender versteigert. Das hochwertige und vielfältige Kunstangebot, das so manche Schätze birgt, wurde durch gestiftete Werke privater Sammler ergänzt.

Der Erlös geht an drei Institutionen direkt vor Ort, den Freundeskreis Henriettenstift Kirchheim-Teck e.V., an TRAM, den Treffpunkt für alleinerziehende Menschen sowie an den Arbeitskreis Leben e.V.

Die Institutionen planen, mit dem Geld jeweils ein ganz besonderes Projekt zu verwirklichen, das ohne das Zutun der Kunstauktion nicht realisierbar ist.

Als Auktionatoren konnten wieder Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker sowie Andreas Kenner, Mitglied des Landtags gewonnen werden. Das eingespielte Versteigererteam hatte zum einen für einen unterhaltsamen und kurzweiligen Verlauf der Auktion gesorgt. Zum anderen unterstrichen beide mit ihrem Mitwirken die Bedeutung der Benefiz-Aktion.

Das Organisationsteam rund um Marion Thiede, Mitglied des Beirats TRAM, dem Treffpunkt für alleinerziehende Menschen, Vorstandsmitglied beim Freundeskreis Henriettenstift sowie Gründungsmitglied der Initiative „Kunst hilft Menschen“, war dabei, zahlreiche namhafte Künstler und Künstlerinnen zu einem Engagement zu bewegen. Besonders gespannt durften die Bieterinnen und Bieter auf zahlreiche Arbeiten aus dem Raum Nürtingen sein. Die Nürtinger Künstlerin Herma Fischer animierte mit viel Engagement Kolleginnen und Kollegen, die Auktion mit Werken zu bestücken.

Die kreativen Köpfe erhalten für ihre Werke ein Viertel des Erlöses ihrer Arbeit. Die anderen drei Viertel gehen direkt in die ausgewählten Vorhaben der drei Institutionen. Die gesamte Arbeit des Organisationsteams ist ehrenamtlich, so dass wirklich jeder eingenommene Euro an die Projekte und die Kunstschaffenden geht.

Mit dem Erlös der diesjährigen Kunstauktion werden folgende Projekte unterstützt:

„Mehr Bewegung im Alter–Einrichtung eines Bewegungsparcours im Pflegeheimgarten“
vom Freundeskreis Henriettenstift Kirchheim-Teck e.V.

„Hurra! Wir machen wieder ein Wochenende Urlaub auf der Alb.“
von TRAM

„Verrückt? Na und! Seelisch fit in Schule und Ausbildung“
vom Arbeitskreis Leben e.V.